AirWatch Connect 2014: SCHIFFL veranstaltet Enterprise Mobility Workshop

LONDON, 23.09.2014

Die AirWatch Connect ist weltweit bekannt als das Top-Event für Enterprise Mobility. Als Spezialist auf diesem Gebiet führt SCHIFFL auf der bevorstehenden Veranstaltung in London einen Workshop zu diesem Thema durch. Als Gründungsmitglied der Global Enterprise Mobility Alliance (GEMA) repräsentiert das Unternehmen zudem diese Allianz.

Auf der AirWatch Connect dreht sich alles um innovative mobile Technologien, die dazu dienen, IT-gestützte Geschäftsprozesse zu revolutionieren, die Arbeit produktiver zu gestalten und die Vernetzung zu optimieren. Auf dem interaktiven Forum tauschen Experten für Enterprise Mobility ihre Ideen aus und geben Best Practices weiter. Im Rahmen ausgesuchter Vorträge und Events erhalten die Teilnehmer Informationen über aktuelle Entwicklungen. Zudem werden die innovativen Lösungen von AirWatch vorgestellt, einem strategischen Partner der GEMA und damit auch von SCHIFFL.

SCHIFFL tritt in London gemeinsam mit der GEMA als Silver Sponsor der AirWatch Connect auf und präsentiert sein umfassendes Portfolio zur Enterprise Mobility. Zu den Schwerpunkten zählen Managed Mobility Services, Mobile Device Management, Mobile Phone Server, Mobile Application Development und Mobile Device Management Training. Ein Highlight auf der AirWatch Connect wird ein Workshop von SCHIFFL zum Thema Mobile Device Management sein.

]In dem Workshop werden Methoden zur Entwicklung einer individuellen Mobility-Strategie vermittelt. Zentrale Themen, die dabei behandelt werden, sind Zukunftsfähigkeit und Kostenreduktion, aber auch die Einhaltung geltender Sicherheitsrichtlinien. Last but not least wird erläutert, was bei der Entwicklung individueller mobiler Anwendungen zu beachten ist.

Als Spezialist für Enterprise Mobility Management hat SCHIFFL eine Struktur entwickelt, die den Unternehmen aufzeigt, welche Elemente bei der Gestaltung einer ganzheitlichen Mobilitätsstrategie zu berücksichtigen sind. Gerade in diesem komplexen Bereich ist die ganzheitliche Betrachtung aller Aspekte von essentieller Bedeutung, um unternehmenseigene ebenso wie individuell genutzte Geräte einzubeziehen.

In Zusammenarbeit mit den in der GEMA zusammengeschlossenen Unternehmen ist SCHIFFL in der Lage, seinen international tätigen Kunden globale EMM-Lösungen anzubieten. Dabei werden die jeweiligen regionalen Anforderungen und Gesetze berücksichtigt und lokal ansässige, in der Landessprache agierende Dienstleister mit der Umsetzung und dem Support beauftragt.

Die AirWatch Connect London findet vom 29.09. – 02.10.2014 statt. Veranstaltungsort ist das Hilton London Metropole, 225 Edgware Road, Paddington, London W2 1JU, UK.