Blackberry Unified Endpoint Manager

Mit der Multiplattform EMM-Lösung BlackBerry® Unified Endpoint Manager (UEM) können Sie Ihre iOS®, macOS®, Android™, Windows Phone® und BlackBerry® Geräte verwalten. UEM basiert auf dem vertrauenswürdigen, globalen Netzwerk von BlackBerry und ermöglicht somit eine effizientes und sicheres Mobility Management für Unternehmen.

UEM bietet eine neue, skalierbare Architektur, die Enterprise Mobility Management (EMM) über eine einzige, leistungsstarke Konsole ermöglicht. Auf Basis von End-to-End Genehmigungen bietet Ihnen UEM mehr Kontrolle (pro Anwender oder pro Gruppe) über Geräte, Anwendungen und Daten als jemals zuvor. Die persönlichen Daten Ihrer Benutzer bleiben privat und beeinflussen in keinster Weise die Überwachung und Kontrolle vertraulicher Unternehmensdaten.

Verlassen Sie sich bei Ihrer Mobility-Strategie auf einen Experten, der Sie bei der Auswahl der optimalen Technologie unterstützt und Ihnen alle Services für eine sichere und kosteneffiziente Mobility bieten kann! Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Verfügung.

BES12

UEM senkt den Komplexitätsgrad, optimiert gespoolte Ressourcen, gewährleistet maximale Verfügbarkeit und bietet Ihnen dabei die niedrigsten Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO) am Markt.

Mit UEM können Sie Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen, Anwendungen und Inhalten über eine einzige Konsole verwalten. Sie brauchen kein weiteres Kontrollcenter zusätzlich, um Sicherheit zu gewährleisten.

SCHIFFL – Ihr Blackberry-Experte

SCHIFFL ist bereits seit mehr als zehn Jahren strategischer Partner von BlackBerry und bietet mit seinen qualifizierten und erfahrenen BlackBerry-Technikern mehr Expertise als jeder andere IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum.

Möchten Sie weitere Informationen oder haben Sie Fragen zur neuen Version, zu BlackBerry generell oder zum Thema Enterprise Mobility, dann sprechen Sie unser Mobility Sales Team an.